Pfarreiengemeinschaft Igling
Pfarreiengemeinschaft Igling

Die Bruderschaft zu Ehren des heiligen Sebastian in Unterigling feiert am Sonntag, den 24. Februar seinen Patron mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr. Trotz der angesagten ungünstigen Witterung werden wir den Gottesdienst draußen zwischen Kirche und Friedhof feiern. Auf Prozession und besondere Feierlichkeiten werden wir verzichten müssen. Pflicht ist allerdings die FFP2 Maske und der nötige Abstand.

 

Den Magistrat haben wir nicht verändert, wenn es das Wetter zulässt, verwenden wir vielleicht ein paar Stäbe und eine einzige Fahne, bei feuchter Witterung ist der einzige „Schmuck“ das kleine Reliquiar, das sonst immer vor dem Volksaltar steht.

 

Wegen der Pestseuche ist die Bruderschaft entstanden, trotz der widrigen Umstände kommen wir zum Gebet zusammen um gegen die Coronaseuche unseren Glauben, unsere Hoffnung und unsere Achtsamkeit zu stellen. Inniges Gebet wird das Sebastiansfest 2021 auszeichnen.

 

Am Samstag 16.00 Uhr beten wir den Rosenkranz, am 28. Januar auch noch für die Verstorbenen der Bruderschaft, allerdings verkürzt mit vier Gesätzchen, um vor dem Gottesdienst lüften zu können. Die Dankandacht wird heuer am Festtag um 18.00Uhr vorrausichtlich eine Hoffnungsandacht werden. Weitere Termine oder Infos sind auf dem Plakat an den Kirchenausgängen zu finden.

Für Erpfting und den Kindergarten St. Michael:

„Kirchenglocken grüßen Kindergartenkinder“ siehe Veranstaltungen.

Sternsingen geht heuer anders:

Am 6. Januar finden in Igling, Holzhausen und Erpfting um 9.00 Uhr die Aussendungsgottesdienste statt. Hurlach hatte den schon am Sonntag.

 

Um ca 10.00 Uhr gehen v.a. Geschwistergruppen durch die Straßen und verteilen einen Klebestreifen und Infozettel in die Briefkästen.

Klingeln oder Hausbetreten ist nicht möglich, weil z.Z. nicht erlaubt.

 

Mache Familien "warten die Sternsinger ab", das darf man natürlich und klar nehmen die Sternsinger die Spende oder die Süßigkeit an, aber nur mit dem entsprechenden Abstand; Mund-Nasenschutz ist Pflicht, niemand will einer Ansteckung Vorschub leisten.

 

Manche haben gefragt, ob man an die Treppe oder den Gartenzaun etwas legen oder hängen darf; die Sternsinger haben da ihre Augen offen, aber achten Sie bei Spende oder Gabe auf die Hygiene.

 

Spendenquittungen werden ggf. später ausgestellt, geben Sie dabei bitte ihre Anschrift und den Wunsch danach an.

 

Auf dem Infozettel steht eine Bankverbindung, falls Sie das Anliegen der Sternsinger unterstützen, aber zu Hause ganz safe sein wollen.

 

In allen Kirchen liegen bis zum 17. Januar kleine Päckchen mit geweihtem Weihrauch und Kohle aus, die Sie zur eigenen Verwendung gern mitnehmen dürfen.

 

Für Spenden sind wir dankbar und reichen sie gern an die Hilfsprojekte weiter, im Opferstock, nach den Gottesdiensten, oder auch im Pfarramt können sie abgebeben werden.

 

Im Namen aller Sternsinger sagen wir DANKE!

 

Unter "Veranstaltungen" finden Sie einige Gebete für zuhause.

Hier finden Sie uns

Pfarreiengemeinschaft Igling

Pfarrgasse 2

86859 Igling

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

 

DI   09:00 - 12:00 Uhr

        15:00 - 18:00 Uhr

DO 15:00 - 18:00 Uhr

 

Kontakt

08248/886

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Igling